Betreuungsdienst

Unser Betreuungsdienst setzt sich aus vielen individuellen Dienstleistungen zusammen, die wir Ihnen im Folgenden gerne näher bringen:

Beratungen 

Zunächst ist in vielen Fällen ein Gespräch bzw. ein persönliches Bild vom jeweils gegenübersitzenden sehr wichtig. Wir wollen Sie,  ihre aktuelle Lebenssituation und vor allem ihre Bedürfnisse kennenlernen. So können wir individuell auf Sie zugeschnitten ein Betreuungs-Konzept erarbeiten, mit dem Sie möglichst lang mit einer hohen Lebensqualität in den eigenen vier Wänden weiterleben können. Der Bedarf ist meist sehr unterschiedlich. Beginnt es bei vielen Kunden mit Dienstleistungen im Haushaltsbereich, so ist bei manch anderen eventuell eine Vollbetreuung notwendig. Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes unverbindliches Informationsgespräch, in dem wir uns kennenlernen können.

Allgemeine Leistungen

  • Haushalts-Dienstleistungen (Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren)
  • Unterstützung von Angehörigen und ihrem Umfeld
  • Hilfestellung bei Alltagsaufgaben wie die morgendliche Routine (körperliche Hygiene, Kleidung anziehen etc.)

Arzt- und Behördengänge

Ein typischer Bestandteil der Betreuung ist die Hilfestellung und ggf. Begleitung bei Arztgängen. Diese fallen oft aus verschiedensten Gründen nicht mehr so leicht. Wir helfen bei:

  • Vereinbarung des Termins
  • Begleitung zu diesem
  • auf persönlichen Wunsch des Patienten betreuen wir bis ins Arztzimmer hinein
  • der weiteren Behandlung
    • Überweisung zu weiteren Ärzten und Untersuchungen
    • Rezept-Beschaffung
    • Medikamenten-Abholung
  • Und vielem Weiteren…

Alltags-Bedürfnisse

Oft sind Sie noch so mobil und fit, dass nur eine Hilfestellung/Ergänzung durch uns notwendig ist. Diese könnten beispielsweise sein:

  • Begleitung beim Einkauf, um das Tragen und die Unannehmlichkeiten zu erledigen
  • Bei Wunsch ist auch die Übernahme des gesamten Einkaufs jederzeit möglich
  • Getränke-Beschaffung
  • Persönliche Gespräche
  • Umgang mit elektronischen Geräten in allen Bereichen
  • Banking
  • Erweiterte Hilfestellungen:
    • Hausnotruf: wir führen gerne Beratungen zu diesem Thema durch, da wir auch in diesem Bereich mit einem verlässlichen Kooperationspartner zusammenarbeiten
    • Medizinische Pflege
    • Beantragung von Pflegeleistungen bei ihrer Pflegekasse (Einstufung in einen Pflegegrad etc.)

Versorgung/Patientenverfügung

Ein sehr wichtiger und oft vernachlässigter Bereich ist die weitere Absicherung aller Eventualitäten, die einem bevorstehen können. Hierbei ist es beispielsweise immer sinnvoll, eine bereits durch das „Bundesministerium für Gesundheit“ vorgefertigte Patientenverfügung auf ihre Bedürfnisse und Wünsche hin auszufüllen.

Auch könnten ggf. Vorsorgevollmachten oder Bankvollmachten vonnöten sein, die bspw. auf Angehörige oder Vertraute ausgestellt werden.

Hierzu können wir Sie gerne jederzeit beraten und selbstverständlich auch Hilfestellung beim Ausfüllen der Dokumente und den ggf. notwendigen Gesprächen mit ihren Vertrauten geben.

Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Gut zu wissen:

Pflegekassen zahlen bei Patienten, die in einen Pflegegrad eingestuft sind, für Haushalts- und Betreuungsdienstleistungen etwas hinzu. Hier beraten wir Sie gerne und übernehmen auch die Abwicklung mit ihrer persönlichen Pflegekasse.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close